Heins Flaschenpost

Erlebnisberichte aus MV
 
 
 
 

Kaum Sicht aber guter Fang

Ich hätte gern an dieser Stelle ein Foto plaziert, aber am 22. Mai war dicker Seenebel, kaum Sicht! Nichts zu machen. Die Tonnen um Hiddensee, selbst in der Prohner Wiek  waren kaum auszumachen. Unseren  Angelausflug von Stralsund aus Richtung Hiddensee hätten wir  spätestens in Barhöft abbrechen müssen. Aber wir vertrauten auf das Navi und wurden belohnt: mit einem guten Fangergebnis Höhe Ansteuerungstonne => 18 Dorsche. Geht doch!

Kommentieren